Arthur Rimbaud – Eine Zeit in der Hölle

Die mit Abstand aller beste Lyrik Erzählung aller Zeiten. Rimbaud führt uns auf eine Reise der Seele, erzählt Schmerz, Hoffnungen und Erwartungen seines höllischen Aufenthalts. Alchemist des Wortes, er Erschüttert  die gesamte Weltanschauung des Kleinbürgers. Eine neue lyrische Art der Dichtung, erfunden und ohne Folge. Rimbaud ist ein Visionär der mit starke Gegensätze seine Unschuld singt. Eine Art Bericht seines Lebens, ja, ein komisches Tagesbuch der Laster die er sucht und die ihn quälen, einziges Weg für die Ware Freiheit des literarisches leben, der Selbstbestimmung, der Inbegriff der Gefühle. Die Zusammenfassung seine Erfahrungen, der bittere Bestand der Unvereinbarkeit zwischen ihn und die gesamte Gesellschaft und seine Idole.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *